Briefvorlage Geschäftsbrief DIN 676 Form A

Tags: Business Documents Education Letter Templates

Geschäftsbriefvorlage für DIN-A4-Drucke nach der deutschen Norm DIN 676, DIN 5008 und 5009 mit schmalem Briefkopf (Form A). Grundlage für das Projekt "Kommissionsvorlagen für den Kunsthandel".

briefvorlage geschaftsbrief din 676 form a 11b42488 914a 4a3a be7d bb659b40c91f

Description

Geschäftsbrief DIN 676, Form A, d. h. mit kleinem, platzsparenden Geschäftsbriefkopf, exakt nach den Vorgaben in DIN 676, DIN 5008 und DIN 5009.

Geschäftsbrief DIN 676, Form A, d. h. mit kleinem Geschäftsbriefkopf, Absenderzeile für Fensterumschlag, neues postalisches Anschriftenfeld, Bezugszeichenzeile mit 5 Spalten, hervorgehobene Betreffzeile, Anrede, markiertem Textbeginn, Grußformel, platzsparendem Anlagenhinweis, Fußzeilenbereich mit 4 Spalten für alle erforderlichen Geschäftsangaben, Faltmarkierung für DIN 676 Form A (Briefumschlag DIN lang), Lochmarkierung. Absendersangaben in Graudruck, Schriftgröße des Briefes für gute lesbarkeit Pt. 11. Die Veröffentlichung erfolgt gemeinfrei.

Durch herstellen einer eigenen Geschäftsbriefvorlage nach diesem Muster können aus derselben alle möglichen Geschäftsvorlagen hergestellt werden (z. B. für Telefax-Verkehr, Rechnungen, Kurzmitteilungen usw.). Auf die vollständige Änderung/Anpassung aller Angaben ist zu achten. Wer ein größeres Logo verwenden will, als die schmale Kopfzeile nach Form A erlaubt, kann ein Bild an der rechten Seite des Briefkopfes verwenden. Die Form A erlaubt bis zu 5 Zeilen mehr Text pro Seite.

Die Abwandlung in Form B (großer Briefkopf) ist einfach durch Anpassen der Kopfzeilenhöhe möglich. Maßangaben und viele weiter nützliche Informationen hierzu findet man u. a. in dem Buch "Der Geschäftsbrief - Gestaltung von Schriftstücken nach DIN 5008, DIN 5009, DIN 676 u. a." aus der Reihe "DIN - Information, Kommunikation - PRAXIS") von Karl Grün, Beuth Verlag GmbH Berlin, Wien, Zürich; herausgegeben von DIN Deutsches Institut für Normung e. V., ISBN 3-410-15872-3 (3. Aufl.).

Additional documentation: https://www.martin-eller.com/kommissionsvorlagen-fuer-den-kunsthandel/

Homepage: https://www.martin-eller.com/

Release List

  • Release Description Compatibility Operating Systems License Release notes  
  • 1.0 Grundvorlage zur Gestaltung von Geschäftsbriefen aller Art nach DIN 676 Form A 3.3 Linux, Windows, macOS GPL

     Geschäftsbrief DIN 676, Form A, d. h. mit kleinem, platzsparenden Geschäftsbriefkopf, exakt nach den Vorgaben in DIN 676, DIN 5008 und DIN 5009.

    Geschäftsbrief DIN 676, Form A, d. h. mit kleinem Geschäftsbriefkopf, Absenderzeile für Fensterumschlag, neues postalisches Anschriftenfeld, Bezugszeichenzeile mit 5 Spalten, hervorgehobene Betreffzeile, Anrede, markiertem Textbeginn, Grußformel, platzsparendem Anlagenhinweis, Fußzeilenbereich mit 4 Spalten für alle erforderlichen Geschäftsangaben, Faltmarkierung für DIN 676 Form A (Briefumschlag DIN lang), Lochmarkierung. Absendersangaben in Graudruck, Schriftgröße des Briefes für gute lesbarkeit Pt. 11. Die Veröffentlichung erfolgt gemeinfrei.

    Durch herstellen einer eigenen Geschäftsbriefvorlage nach diesem Muster können aus derselben alle möglichen Geschäftsvorlagen hergestellt werden (z. B. für Telefax-Verkehr, Rechnungen, Kurzmitteilungen usw.). Auf die vollständige Änderung/Anpassung aller Angaben ist zu achten. Wer ein größeres Logo verwenden will, als die schmale Kopfzeile nach Form A erlaubt, kann ein Bild an der rechten Seite des Briefkopfes verwenden. Die Form A erlaubt bis zu 5 Zeilen mehr Text pro Seite.

    Die Abwandlung in Form B (großer Briefkopf) ist einfach durch Anpassen der Kopfzeilenhöhe möglich. Maßangaben und viele weiter nützliche Informationen hierzu findet man u. a. in dem Buch "Der Geschäftsbrief - Gestaltung von Schriftstücken nach DIN 5008, DIN 5009, DIN 676 u. a." aus der Reihe "DIN - Information, Kommunikation - PRAXIS") von Karl Grün, Beuth Verlag GmbH Berlin, Wien, Zürich; herausgegeben von DIN Deutsches Institut für Normung e. V., ISBN 3-410-15872-3 (3. Aufl.).

    Diese Vorlage ist die Grundlage aller Vordrucke zum Thema "Kommissionsvorlagen für den Kunsthandel". Bei diesem Projekt werden 12 Vorlagen vorgestellt, die die vollständige und rechtssichere Abwicklung von Kommissionsgeschäften im Kunsthandel nach HGB ermöglichen.

    Download

Feedback

☆ ☆ ☆ ☆ ☆

Post your review

Reviews

No one has commented on this page yet.

RSS feed for reviews on this page | RSS feed for all reviews